Widerrufsrecht:

 

Wir garantieren Verbrauchern im Sinne des Schweizerischen Obligationengesetz ein 7-tägiges Widerrufsrecht auf nicht kundenspezifisch angefertigte Ware. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Woche ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. E-Mail, Fax oder Brief) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Bitte senden Sie dann die Waren an die Zuberbühler AG unter Angabe Ihrer kompletten Kontoverbindung zurück. Sie tragen die Rücksendekosten wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen -zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit (z.B. aufweisen von Gebrauchsspuren) nicht mehr verwendbar sind. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B.) Zinsen herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Auf Mass gefertigte Artikel, sowie Artikel aus Angeboten und Restposten sind vom Umtausch ausgeschlossen.